Selbstmedikation für Senioren

Selbstmedikation für Senioren

Kompetent beraten in der Apotheke

Thesing-Bleck, Elisabeth / Hinneburg, Iris

ISBN 978-3-7692-5865-3

1. Auflage 2013

Senioren kompetent beraten…

… ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Denn viele Arzneimittel der Selbstmedikation sind bei älteren Patienten nicht geeignet. Oft stellt sich auch die Frage: Ist eine Selbstmedikation noch vertretbar oder sollte man doch besser an einen Arzt verweisen?

In diesem Fach-Hörbuch geben Ihnen die Autorinnen Tipps, wie Sie sich besonders auf diese Patientengruppe einstellen und ältere Patienten optimal beraten können. Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung „seniorengerechte Apotheke“ ist auch die passende Gestaltung der Offizin und der Sortimentsauswahl.

Künftig werden noch mehr ältere Patienten in Ihre Apotheke kommen – machen Sie sich fit!

Online-PlusBase nutzen - hier finden Sie...

weiterführende Literatur der Autorinnen

Thesing-Bleck E. Seniorengerechte Apotheke – was ist das? PTAheute 2012; Heft 6: 88-91

Thesing-Bleck E, Hinneburg I. Schritt für Schritt zur seniorengerechten Apotheke - Ältere Menschen als Zukunftschance. Dtsch Apoth Ztg 2010; 150(23): 2578-2588

Thesing-Bleck E, Hinneburg I. Selbstmedikation bei Senioren - Lehren aus der Priscus-Liste. Dtsch Apoth Ztg 2011; 151(34): 3862-3864

Thesing-Bleck E, Hinneburg I. Selbstmedikation bei Senioren - Möglichkeiten und Grenzen bei verschiedenen Symptomen. Dtsch Apoth Ztg 2012; 152(4): 428-435

Sie interessieren sich für das Buch?

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur CD mit Bestellmöglichkeit oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kunden-Service auf:

Kunden-Service
Telefon: 0711 2582 341
Telefax: 0711 2582 390
E-Mail:   service@deutscher-apotheker-verlag.de